Aktuelles2020-03-21T19:56:22+01:00

Aktuelles

Hubertusfeier – Ortsstelle Bretstein

15. November 2022|

Am 05. November 2022  luden die Jagdgesellschaft und der Jagdschutzverein Ortsstelle Bretstein zur tratitionellen Hubertusfeier in den Bretsteingraben zur Hubertuskapelle ein. Nach der Begrüßung und Vermeldung der Strecke (1 Stück Kahlwild , 5 Stück Rehwild) durch den Obmann der Jagdgesellschaft Franz Lernpass wurden die Brüche den Schützen überreicht, die Strecke von Pfarrer Mag. [...]

Hubertusmesse, Ortsstelle St.Oswald/Möderbrugg

14. November 2022|

Am 06.11.2022 durfte der Jagschutzverein Ortsstelle St.Oswald/Möderbrugg mit Pfarrer Mag. Andreas Fischer, den Jagdhornbläser Triebental und zahlreichen Jägerinnen und Jäger aber auch aus der nicht-jagenden Bevölkerung die Hubertusmesse in der Pfarrkirche St.Oswald feiern. Anschließend wurde bei schönen Herbstwetter zu Maroni und Getränke eingeladen. Der Obmann Richard Horn bedankt sich für die große Beteiligung [...]

Besuch in den Seniorenheimen Obdach und Amering

9. November 2022|

Am Sonntag, den 6. November, wurden die beiden Seniorenresidenzen Obdach und Amering besucht. Die Ortstelle Obdach des Steirischen Jagdschutzvereins sponserte dabei das Wildbret, das vom Gasthaus Grillitsch zu schmackhaften Laibchen verarbeitet wurde. Die Jäger servierten den Bewohnern das gschmackige Mittagessen, anschließend wurde noch getratscht und sich über Allerlei unterhalten. Die Bewohner freuten sich [...]

Hubertusmesse – Ortsstelle Obdach

9. November 2022|

Passend zum Hubertustag am 3. November fand vergangenen Samstag, den 5.11., eine Hubertusfeier im Obdacher Ortsteil St. Wolfgang statt. Viele Jäger fanden sich nach der Pirsch in der Kirche ein, um gemeinsam mit unserem Pfarrer Mag. Heimo Schäfmann, die Hubertusmesse zu feiern und unserem Schutzpatron für das langsam zu Ende gehende Jagdjahr [...]

Hubertusjagd – Ortsstelle Pusterwald

9. November 2022|

Anlässlich der heurigen Hubertusjagd des JSV Ortsstelle Pusterwald, waren sehr viele Jägerinnen und Jäger (auch auswärtige Weidkameraden) sowie viele Mitbürger von Pusterwald gekommen. Bei der Hubertuskapelle (Kirchenfalb) zelebrierte Mag. Pater Paulus vom Stift Rein die Hubertusandacht. Die Pölstaler Jagdhornbläser sowie das "Quartett Uhl" vom Oberen Lavanttal umrahmten diese Feierlichkeit. So konnte der Jungjägerin [...]

Jagdschutzverein trauert um Hermann Schmid – Ortsstelle Weißkirchen

8. November 2022|

Besuch der VS Möderbrugg in der Waldschule Knittelfeld

8. November 2022|

Am 12. Oktober 2022 besuchte die 3. Klasse der Volkschule Möderbrugg die Waldschule in Knittelfeld. Mit dem Busunternehmen Scherkl wurden die Kinder samt Lehrerin in die Waldschule chauffiert. Die gesamte Klasse wurde zuerst über die Tiere im Wald bzw. über den Wald von Herrn Oberförster Gerhard Gruber informiert. Danach stärkten sich die Kinder [...]

Ansitzjagd und Hubertusandacht, Ortsstelle St. Georgen/Judenburg

8. November 2022|

Bei herrlichem Herbstwetter konnte am Samstag den 29. Oktober in St. Georgen/Judenburg mit Pfarrer Rudolf Rappel die Hubertusandacht der Ortsstelle gefeiert werden. Zahlreiche Ehrengäste, Jägerinnen, Jäger, Freunde der Jagd und auch die nichtjagende Bevölkerung nahmen an der Veranstaltung teil, die von der Jagdhornbläsergruppe Pölstal musikalisch umrahmt wurde.  Ein herzliches Dankeschön allen Grundbesitzern, Jagdpächtern, Jägerinnen und Jäger [...]

Hubertusfeier, Ortsstelle St. Johann/Tauern

7. November 2022|

Am 4. November 2022 war es wieder soweit – in St. Johann/Tauern fand die mittlerweile schon traditionelle Hubertusfeier statt. Pünktlich zu den Ansitzjagden in den jeweiligen Revieren schneite es erstmals in diesem Winter, was den Jägerinnen und Jägern gute Anblicke und auch den einen oder anderen Abschuss bescherte. Drei Rehgeißen, ein Rehkitz und [...]

Wildkochkurse mit Seminarbäuerin Astrid Waldauer – Ortsstelle Weißkirchen

7. November 2022|

Die Jägerinnen und Jäger der Ortsstelle Weißkirchen nutzen den Oktober für eine kulinarische Weiterbildung. Mit Seminarbäuerin Astrid Waldauer aus Eppenstein konnten wir eine hervorragende Köchin für unsere Wildkochkurse gewinnen. Selbstgemachte Ravioli mit Rehfüllung, geröstete Rehleber, Wildsuppe mit Rehleberknödel, Mini-Wildburger mit selbstgemachten Brötchen, Hirschrouladen, Hirschbraten, zart gebratener Fasan, heißer Apfel im Glas und Topfen-Nougat-Knödel [...]

Johann Wilding feiert seinen 90. Geburtstag – Ortsstelle Zeltweg

4. November 2022|

Im diesjährigen Oktober feierte Johann WIDLING, besser bekannt als „Hansl“ seinen 90. Geburtstag. Zu diesem besonderen Anlass wurde er von den Jagdhornbläsern Amering und dem Vorstand des JSV Bezirks Murtal sowie des Zeltweger JSV, bei dem er seit 65 Jahren Mitglied ist, überrascht. Bei ausgelassener Stimmung und gutem Essen, wurde bis in die [...]

Jungjägerangelobung 2022 in der Ortsstelle Oberzeiring

27. Oktober 2022|

Mit dem Steirischen Jägereid und dem Gelöbnis die Gesetze zu achten, umweltgerecht, tierschutzgerecht, naturschutzgerecht also waidgerecht zu jagen, sowie die steirische Art und das steirisch Jägerbrauchtum in Ehren zu halten, traten bei der Jungjägerangelobung des Zweigverein Judenburg, welche heuer in der Ortsstelle Oberzeiring stattfand, 34 Jungjägerinnen und Jungjäger offiziell in den steirischen Jägerstand [...]

Start Welpenkurs

9. Oktober 2022|

Am Freitag startete der Welpenkurs mit 15 Gespanne beim Hundesportplatz in Thalheim. Die Kursleitung haben Anna Pucher, Gerald Eder und Dominik Hausberger übernommen. Sollte noch jemand Interesse haben, dann besteht die Möglichkeit noch in der Kurs einzusteigen, entweder nächsten Freitag, 14.10.2022, um 15.00 Uhr direkt beim Hundesportplatz in Thalheim oder telefonisch bei Bernd [...]

70. Geburtstag Hubert Hasler – Ortsstelle Obdach

5. Oktober 2022|

Hubert Hasler feierte am Sonntag, den 2. Oktober, seinen 70. Geburtstag. Anlässlich dieses Ehrentages war allerlei Besuch der jagdlichen Gemeinschaft angekündigt: Neben einer Abordnung der Ortsstelle Obdach fanden sich auch die Jagdhornbläser Amering für die Überbringung der Glückwünsche ein. Der Jubilar wurde pünktlich um 5.00 Uhr geweckt und anschließend wurden einige nette Stunden [...]

14. Zweigvereinsmeisterschaften

30. September 2022|

Kürzlich fanden am TÜPL Seetaleralpe die 14. Zweigvereinsmeisterschaften im jagdlichen Schießen für Mannschaften statt. Top organisiert vom Schießreferenten Reinhard Horn und Zweigvereinsobmann Herbert Pojer konnte ein spannender Bewerb ausgetragen werden. Dieser bestand aus zwei Disziplinen, einerseits „Laufender Keiler“ und anderseits 3 Schüsse auf eine Zielscheibe auf 162 Meter. Insgesamt nahmen vom Zweigverein Judenburg [...]

75.Geburtstag – Wolfgang Heller, Ortsstelle Bretstein

19. September 2022|

Vor kurzem vollendete Wolfgang Heller aus Retz in Niederösterreich sein 75. Lebensjahr. Der Bretsteiner Ortsstellenleiter Gerhard Lernpass überbrachte die Glückwünsche des Zweigvereines Judenburg der Ortsstelle Bretstein und dankte dem Jubilar gleichzeitig für seine nunmehr 35 jährige Mitgliedschaft im steirischen Jagdschutzverein. Wolfgang kam 1987 auf Einladung eines Jagdkollegen nach Bretstein zur Jagd und [...]

Mitgliederversammlung Ortsstelle Weißkirchen und Lagerhaus Jagd-Info Abend

18. September 2022|

Nach zweijähriger Zwangspause konnte Anfang September im Dorfsaal in Eppenstein die Mitgliederversammlung der Ortsstelle Weißkirchen des Steirischen Jagdschutzvereines durchgeführt werden. Ortsstellenleiter Robert Steinberger konnte die anwesenden Mitglieder begrüßen und führte durch die Versammlung. Ortsstellenleiter Stv. und Kassier Andreas Steinberger trug den Kassabericht vor und gab gemeinsam mit Schriftführerin Edith Wilding einen Rückblick über [...]

Einladung Tag der offenen Tür beim e5 Genussladen in Eppenstein

16. September 2022|

Wandertag ins schöne Obdacherland

16. September 2022|

Heuer ging der Wandertag für die Vorstands- und Ausschussmitglieder mit Partner und Partnerinnen des Zweigvereines Judenburg auf den Amering ins schöne Obdacherland. Philipp Pabst gab Einblick in das Revier, die verschiedenen Wildarten und erklärte uns die örtlichen Begebenheiten. Von der Weißensteinhütte starteten wir und gingen zur Hofer-Alm, wo eine Stärkung auf uns wartete. [...]

80. Geburtstag – Christian Stvarnik, Ortsstelle Fohnsdorf

8. September 2022|

Der Jagdschutzverein Ortsstelle Fohnsdorf hat am 2. September dem langjährigen Mitglied, Baumeister Christian Stvarnik, zum 80. Geburtstag gratuliert. Der Vorstand wünscht dem Jubilar alles Gute sowie viel Gesundheit für die Zukunft!

Perry Heyer – Ehrung 40 Jahre Jagdschutzvereinsmitglied, Ortsstelle Pusterwald

8. September 2022|

Kürzlich konnte Mag. Perry Heyer aus Pusterwald zu seiner 40-jährigen Mitgliedschaft des JSV-Ortsstelle Pusterwald geehrt werden. Beim gemeinsamen Gespräch mit dem Vorstandsmitglied, Helmut Gruber, im Traditionshaus „Heyer“ wurden viele Jagderlebnisse ausgetauscht. Als Eigenjagdbesitzer in Pusterwald liegt dem  langjährigen und erfahrenen Jäger nicht nur die Waldpflege, sondern auch die Hege des Wildes und [...]

80. Geburtstag – Simon Poier, Ortsstelle Pusterwald

8. September 2022|

Im Rahmen einer Familienfeier konnte der Jagdschutzverein, Ortsstelle Pusterwald, Herrn Simon Poier, vlg. Jogglbauer, nachträglich zu seinen 80. Geburtstag gratulieren.  Simon Poier ist bereits seit 1963 Mitglied des JSV und seit  Jugendzeit ein begeisterter Jäger. Seine Liegenschaft vlg. Jogglbauer umfasst mehr als 150 ha, sodass er eine Eigenjagd besitzt und sowohl die Vieh-und [...]

70. Geburtstag Bernhard Poier – Ortsstelle Pusterwald

6. September 2022|

Am Samstag dem 6. August feierte unser langjähriges Mitglied des Steirischen Jagdschutzvereins Bernhard Poier aus Pusterwald seinen 70. Geburtstag im Gasthof Jagawirt. Familie, Freunde der Jagd, Feuerwehr, Musikverein und Vertreter der Gemeinde folgten gerne der Einladung von Bernhard. Die vielen Gratulanten der verschiedenen Vereine zeigten auf, welch beliebter und gefragter Mensch Bernhard ist. [...]

14. Zweigvereinsmeisterschaft im jagdlichen Schießen – Einladung

5. September 2022|

Lanz Rupert 75. Geburtstag, Ortsstelle Bretstein

2. September 2022|

Am 31. Juli feierte Rupert Lanz seinen 75. Geburtstag. Schon seit Erlangung seiner ersten Jagdkarte 1966, ist er Mitglied beim Steirischen Jagdschutzverein. Ortsstellenleiter Gerhard Lernpass bedankte sich dafür und überreichte ein Geschenk. Bertl ist mit seinen 75 Lenzen noch immer ein begnadeter Musikant und umrahmt mit seiner Familie (Bretsteiner Schwalben) so manche Veranstaltungen [...]

70. Geburtstag von Bojar Bernhard, Ortsstelle St.Oswald/Möderbrug

2. September 2022|

Vor kurzem wurden wir anlässlich des 70. Geburtstags von Bojar Bernhard zu einem gemütlichen Beisammensein ins GH-Karner eingeladen. Bei guter Bewirtung konnten wir einige Jagderlebnisse Revue passieren lassen. Nachdem Bernhard ein Spezialist in Sachen Federwild ist, waren natürlich einige besondere Highlights dabei. Der Jagdschutzverein, Ortsstelle St.Oswald/Möderbrugg wünscht dir lieber Bernhard nochmal alles Gute, [...]

Kindersommer-Aktion mit der Ortsstelle St.Oswald/Möderbrugg

2. September 2022|

Am 5. August beteiligte sich der Jagdschutzverein, Ortsstelle St. Oswald, bei der von der Gemeinde veranstalteten Kinder-Sommer-Aktion. Nach einem Fußmarsch zu "Uli's -Hütte" brachten die Jäger den Kindern die Themen Wald & Wild sowie das Verhalten im Wald und gegenüber den Wildtieren spielerisch näher. Mit Bogen-& Armbrustschiessen, Seilziehen, Entenrally und Würstl grillen wurde [...]

Erste-Hilfe-Abend der Murtaler Jägerinnen

31. August 2022|

Viele Jägerinnen und Jäger waren schon einmal in der Situation: Ein Sturz vom Hochsitz, eine Schnitt- oder Schussverletzung, ein Herzinfarkt oder eine allergische Reaktion - das Gefahrenpotential im Wald ist groß. Die Bedingungen durch die Abgeschiedenheit im Revier erschweren das Handeln im Notfall oftmals zusätzlich. Aber worauf muss besonders geachtet werden? Was ist [...]

Kindernachmittag mit den Jägern der Ortsstelle Pusterwald

29. August 2022|

Vergangene Woche organisierte der Jagdschutzverein - Ortsgruppe Pusterwald ein Kindernachmittagsprogramm.  24 Kinder, sowie zahlreiche Eltern und Erziehungsberechtigte nahmen daran teil. Es wurden 5 Gruppen (Hase/Reh/Fuchs/Gämse/Auerhahn) gebildet und diese Gruppen hatten jeweils Aufgaben zu bewältigen. So waren die Stationen "Wiesen-Würfeln", "Keilriemenwurf auf Abwurfstange", "Wald- u. Wildfrage - Beantwortung" "Dart-Werfen" sowie Wildpräparate erkennen.  Versierte Jäger [...]

Besuch der Jäger in der Ferienbetreuung Obdach

29. August 2022|

Vergangene Woche fand die Ferienbetreuung der Marktgemeinde Obdach unter dem Motto Natur entdecken statt. Dabei durfte natürlich auch ein Tag im Wald nicht fehlen: Philipp Pabst, Robert Scheiber und Christoph Fössl vom Steirischen Jagdschutzverein – Zweigstelle Obdach sind mit den Kindern in den Pfarrerwald gewandert und haben dort vieles rund um das Thema [...]

Kindersommeraktion – Ortsstelle Weißkirchen

23. August 2022|

Die Ortsstelle Weißkirchen vom Steirischen Jagdschutzverein bot auch heuer wieder, im Rahmen des Kindersommers der Marktgemeinde Weißkirchen in Steiermark, 30 Kindern die Möglichkeit „Wild & Wald“ spielerisch zu entdecken. Bei der Station „Hunde“ wurden die verschiedenen Jagdhunderasse sowie das Verhalten gegenüber einen Hund erklärt. Die Kinder konnten selbstständig den Hund, Arko von Kleinsölk, [...]

Jagdschutzverein trauert um Heinz Ritzinger vlg. Moar – Ortsstelle St. Georgen ob Judenburg

6. August 2022|

Karl Steinberger feiert seinen 70. Geburtstag – Ortsstelle Weißkirchen

26. Juli 2022|

Unser langjähriges Mitglied Karl Steinberger feierte seinen 70. Geburtstag. Bei einem gemütlichen Zusammensein in seinem Garten wurde viel über die jagdlichen Erlebnisse erzählt. Ortsstellenleiter Robert Steinberger überbrachte die Glückwünsche vom Steirischen Jagdschutzverein - Zweigverein Judenburg und gratulierte herzlich zu diesem runden Jubiläum.

1.Pusterwalder Bierfest der Ortsstelle Pusterwald

21. Juli 2022|

Anfang Juli veranstaltete der Jagdschutzverein Ortsstelle Pusterwald unter Ortsstellenleiter Alfred Pletz das 1.Pusterwalder Bierfest. Zahlreiche Besucher sind dazu zum Kirchfalb-Haus gekommen. Dabei wurden rund 25 verschiedene Biersorten zum Genuss angeboten. Auch Zweigvereinsobmann Herbert Pojer mit Lebensgefährtin Eva waren vertreten. Ebenfalls mit dabei waren Vertreter aus Bretstein, wie Ortsstellenleiter Gerhard Lernpaß und Franz Lernpaß. [...]

Friedrich Reiter – 75. Geburtstag, Ortsstelle Obdach

30. Juni 2022|

Fritz Reiter feierte am 27. Juni seinen 75. Geburtstag. Es war uns daher eine besondere Freude, ihn anlässlich seines großen Tages besuchen zu dürfen. Auch die Jagdkollegen von Fritz, der in der Gemeindejagd St. Anna sein Revier hegt, waren zu diesem Anlass geladen. Bei guter Jause, Musik und einem Glaserl Bier wurde über [...]

80. Geburtstag von Adi Haingartner, Ortsstelle Pöls-Oberkurzheim

29. Juni 2022|

Bei herrlichem Sommerwetter konnte der Ortsstellenleiter Franz Gamweger mitsamt der Jagdhornbläsergruppe Pölstal am Samstag, 25. Juni Adi Haingartner beim Gasthaus Eisenbeitl zu seinem 80. Wiegenfeste gratulieren! Für Adi war der Auftritt eine echte Überraschung, wusste er davon im Vorfeld überhaupt nichts. Flankiert von einer gut gelaunten Familien- und Verwandtschaftsrunde hob der Ortsstellenleiter in [...]

Heinrich Gottwald feiert seinen 90. Geburtstag – Ortsstelle Zeltweg

28. Juni 2022|

Der Jagdschutzverein Ortsstelle Zeltweg durfte Herrn Heinrich Gottwald zum 90. Geburtstag gratulieren. Heinrich ist sei 58 Jahren Mitglied des JSV und zeigte stolz den Ortsstellenleiter Robert Huber seine Trophäen. Er erfreut sich guter geistiger und körperlicher Gesundheit und erzählte voller stolz seinen jagdlichen Werdegang. Ortsstellenleiter Robert Huber

Geburtstagsgratulationen in der Ortsstelle Fohnsdorf

24. Juni 2022|

Der Jagdschutzverein Ortsstelle Fohnsdorf hat im Juni wieder zwei Mitgliedern zu ihren halbrunden Geburtstagen gratuliert. Karl Probst feierte seinen 75. Geburtstag und Franz Strasser seinen 85. Geburtstag. Ortsstellenleiter Ulf Eisenbeitl und seine Stellvertreterin Anita Hoffellner wünschen den beiden Jubilaren im Namen des Jagdschutzvereines alles Gute, vor allem viel Gesundheit und ein kräftiges Weidmannsheil! [...]

Johann Streicher – 70. Geburtstag, Ortsstelle Obdach

10. Juni 2022|

Bereits im März feierte Streicher Hansi vlg. Riegelhofpirker seinen 70. Geburtstag. Zu diesem Anlass fand Anfang Juni eine Feier im Gasthaus Kappler statt, wo neben den Jagdkollegen auch Gemeindevertreter sowie Vertreter einiger Vereine eingeladen waren. In lustiger Runde verbrachten wir einen wunderbaren Abend, an dem die Stunden mal wieder viel zu schnell [...]

Georg Bischof – 70. Geburtstag, Ortsstelle Obdach

10. Juni 2022|

Am 25. Mai feierte unser langjähriges Mitglied Georg Bischof vlg. Staller seinen 70. Geburtstag.  Es war uns daher eine große Freude, ihn anlässlich seines runden Geburtstages zu besuchen. Bei Speis und Trank wurde viel diskutiert und gelacht, natürlich durfte auch der Besuch in der Jagdstube nicht fehlen. Lieber Georg, alles Gute nochmals, viel Gesundheit [...]

Maiandacht auf der Grafenalm, Ortsstelle St.Oswald/Möderbrugg

3. Juni 2022|

Bei schönem Frühlings-Wetter fand am 27. Mai auf der Grafenalm (Fam. Rattinger, vlg. Graf) eine Maiandacht statt. Gemeinsam mit vielen Besuchern wurde mit Herrn Pfarrer Fischer Andreas die Andacht im Gedenken an drei tödlich verunglückten Jägern (1965) beim Lawinenmarterl gefeiert. Anschließend lud die Familie Rattinger, der Jagdschutzverein St.Oswald-Möderbrugg, sowie die Jagdgemeinschaft St. Oswald [...]

70. Geburtstag von Ferdl Sonnleitner, St.Oswald/Möderbrugg

3. Juni 2022|

Im Mai durften wir im Namen des Jagdschutzvereines, Ortsstelle St.Oswald-Möderbrugg, Ferdl Sonnleitner recht herzlich zum 70. Geburtstag gratulieren. Bei guter Bewirtung wurde noch bis spät in die Nacht mit den Jagdkammeraden gefeiert und Geschichten über den einen oder anderen Pirschgang erzählt. Lieber Ferdl, deine Jagdkammeraden wünschen dir nochmals alles Gute, viel Gesundheit und [...]

Verdienstabzeichen in Gold für Harald Lerchbacher

2. Juni 2022|

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Steirischen Jagdschutzvereines, die heuer in Vasoldsberg stattfand, wurde unser ehemaliger Obmann Harald Lerchbacher von JSV-Präsident Franz Meran mit dem Verdienstabzeichen in Gold ausgezeichnet. Harald Lerchbacher ist seit 1976 Mitglied des Steirischen Jagdschutzvereins und war von 2002-2019 Obmann der Zweigstelle Judenburg. Ebenso war Harald als Schriftführer im Landesvorstand des [...]

Ehrenabzeichen in Bronze für Kommerzialrat Hans Schaffer

1. Juni 2022|

Der Sägeunternehmer KR Hans Schaffer ist vielen Jägerinnen und Jägern weit über die Murtaler Bezirksgrenzen bekannt. Der Eppensteiner ist ein großer Gönner und Förderer des Steirischen Jagdschutzvereines. Als Dank und Anerkennung für seine großzügige Unterstützung, vor allem für die Zweigvereine Judenburg und Leoben, wurde ihm von den Obmännern Herbert Pojer und Helmut Kure [...]

Maiandacht der Ortsstelle Bretstein

31. Mai 2022|

Der steirische Jagdschutzverein Zweigverein Judenburg Ortsstelle Bretstein lud am 28. Mai zu seiner traditionellen Maiandacht. Nach dreijähriger Regenpause, wo die Maiandacht in der Kirche durchgeführt wurde, konnte diese heuer wieder bei der Hubertuskapelle stattfinden. Ortsstellenleiter Gerhard Lernpaß begrüßte die anwesenden Gäste, Pfarrer Mag. Andreas Fischer und den Jägerchor St. Peter/Judenburg, unter der Leitung [...]

70. Geburtstag von Josef Hausberger, Bretstein

31. Mai 2022|

Am 21. Mai feierte Josef „Sepp“ Hausberger mit seiner Familie und Freunden seinen 70. Geburtstag. Sepp hatte mit 22 Jahren einen schweren Arbeistunfall, bei dem er seine rechte Hand und sein rechtes Bein verlor. Doch davon ließ er sich seinen Lebenswillen nicht nehmen und legte 1998 erfolgreich die Jagdprüfung  ab. Seitdem ist er [...]

Josef Puggl feiert seinen 75. Geburtstag – Ortsstelle St. Johann am Tauern

29. Mai 2022|

Im Mai feierte Josef Puggl seinen 75. Geburtstag. Diesen erfreulichen Anlass nutzte Ortsstellenleiter Hubert FRITZ, um „unserem Sepp“ im Namen der Jägerschaft St. Johann/Tauern auf das Allerherzlichste zu gratulieren. Vor über 50 Jahren aus Kärnten zu uns gezogen, ist er mittlerweile schon ein echtes St. Johanner „Urgestein“, immer gut drauf und stets zur [...]

Hurra – Ausflug Naturwelten Steiermark – Hurra!

26. Mai 2022|

Nach der pandemiebedingten Einstellung sämtlicher Aktivitäten außerhalb des Schulhauses, konnte endlich wieder die sehnsüchtig erwartete Erkundung der Umwelt durch Ausflüge aufgenommen werden. Mit dem Zug fuhren die Kinder der VS Pusterwald und der VS Oberzeiring mit ihren Lehrerinnen nach Mixnitz. Wir besuchten „Die Naturwelten Steiermark“, wo uns die Themen Natur, heimische Wildtiere, Umwelt [...]

Einladung zur Maiandacht – Ortsstelle St. Oswald-Möderbrugg

24. Mai 2022|

Jahresversammlung des Zweigvereins

23. Mai 2022|

Nach zweijähriger Pause konnte die heurige Jahresversammlung des Steirischen Jagdschutzvereines – Zweigverein Judenburg wieder in Präsenz durchgeführt werden.  Zweigvereins-Obmann Herbert Pojer durfte im Dorfsaal Eppenstein eine große Anzahl an Jägerinnen und Jägern sowie Ehrengästen begrüßen. Neben dem Bezirksjägermeister Jörg Regner folgten der Einladung zur Versammlung auch der Zweigvereinsobmann von Knittelfeld, Ing. Andreas Titz [...]

Nachruf Manfred Straßer – Ortsstelle Weißkirchen

21. Mai 2022|

Leider ist unser langjähriges Mitglied Manfred Straßer verstorben. Er war seit 1991 Mitglied bei der Ortsstelle Weißkirchen. Manfred war mit Begeisterung ein Heger und Jäger und langjähriges Mitglied des Jagdvereins Schoberegg. Gerne erzählte er uns von so manchen Pirschgang wo ihm der Hubertus auch so manches Weidmannsglück auferlegte. Mit ihm verlieren wir einen wunderbaren [...]

Jagdschutzverein trauert um Hubert Leitner – Ortsstelle Unzmarkt

21. Mai 2022|

Bringtreueprüfung im Murtal

19. Mai 2022|

Die Bringtreueprüfung ist eine sehr fordernde Prüfung für Hundegespanne. Am 14.5.2022 wurde diese in Fohnsdorf vom Jagdgebrauchshundeklub Obersteiermark abgehalten. Prüfungsleiter Bernhard Hammer konnte die genannten 16 Hundegespanne im Standquartier Gasthof Postwirt in Fohnsdorf begrüßen. Die Prüfungsreviere befanden sich in Zeltweg - Obdach - und Fohnsdorf. Von den angetretenen Gespannen konnten 7 diese Einzelprüfung [...]

Ausflug der Ortsstelle Pusterwald in die Weststeiermark

16. Mai 2022|

19 Teilnehmer fuhren am 14. Mai 2022 über das Gaberl nach St.Stefan/Stainz zur Frühstückspause mit anschließender Besichtigung des Schloss Stainz mit einer Führung durch das Jagd- und Landwirtschaftsmuseum. Anschließen wurde eine Fahrt über die Schilcherstrasse zum Mittagessen beim Buschenschank Windisch in Gundersdorf unternommen. Das gemütliche Beisammensein wurde musikalisch mit Live-Musik von Nadja und [...]

42. Bretsteiner Hegeringschießen

13. Mai 2022|

Nach zweijähriger Corona-bedingter Unterbrechung konnte heuer das von Jagdgesellschaft und Jagdschutzverein Bretstein organisierte Hegeringschießen endlich wieder durchgeführt werden. Über 100 Jägerinnen und Jäger waren gekommen, um sich und ihre Waffe vor Beginn der Jagdzeit auf Treffsicherheit zu überprüfen. Die Ergebnisse zeigten, dass alle bestens auf die kommende Jagdsaison vorbereitet sind. Den Sieg in [...]

Hegeringschießen der Ortsstelle Pöls-Oberkurzheim

13. Mai 2022|

Bei wunderbarem Frühlings-Wetter fand am 30. April 2022 in Götzendorf, Gehöft vlg. Zicka auf der Schießstätte der JHBG Pölstal heuer, nach zweijährigem Ausfall wieder ein Hegeringschießen statt. Ortsstellenleiter Franz Gamweger freute sich zusammen mit Hegemeister Walter Steinberger und Team über die zahlreiche Teilnahme. Die Veranstaltung gab allen Jägerinnen und Jägern des Hegeringes und [...]

Max Schaffer feierte seinen 90. Geburtstag, Ortsstelle Pöls-Oberkurzheim

13. Mai 2022|

Die „Moar-Hütte“ im Triebengraben war Sammelpunkt für eine sehr gemütliche Geburtstagsfeier, zu der die Familien Schaffer vlg. Thomawirt und Berr sen. vlg. Moar, anlässlich des runden Wiegenfestes von Max Schaffer, einluden. Sowohl Zweigvereinsobmann als auch Ortsstellenleiter und Jagdgesellschaftsvorsteher hatten dabei die Gelegenheit, sich beim Jubilar für sein Wirken als Jäger und Funktionär in [...]

Ortsstelle Fohnsdorf mit Volksschülern unterwegs im Wald

12. Mai 2022|

Am 4. April und am 9. Mai 2022 unternahm der Jagdschutzverein Ortsstelle Fohnsdorf mit den 4. Klassen der Volksschule Dietersdorf und den 3. und 4. Klassen der Volksschule Fohnsdorf einen Waldspaziergang um den Fohnsdorfer Schifferhaufen. Dabei wurden den Schülerinnen und Schülern die Pflichten und Aufgaben des Jägers nähergebracht. Es wurde ihnen erklärt welche [...]

Hegeringschießen 2022 – Jagdgesellschaft St. Oswald

11. Mai 2022|

Die Jagdgesellschaft St. Oswald bedankt sich recht herzlich bei allen Teilnehmern für die rege Teilnahme beim Hegeringschießen 2022! Mit einem kräftigen Waidmannsheil und Schützenheil und auf ein Wiedersehen beim Hegeringschießen 2023 freut sich die Jagdgesellschaft St. Oswald. [...]

Murtaler Jägerinnen beim Internationalen Jägerinnensymposium

9. Mai 2022|

Unter dem Motto „Jagen Frauen anders?“ fand von 6. bis 7. Mai 2022 das erste Internationale Jägerinnensymposium im Schloss Seggau statt. Organisiert wurde die zweitägige Veranstaltung von den Bezirksvertreterinnen der Steirischen Jägerinnen. Die Damen, welche aus fast allen Bundesländern Österreichs, sowie dem benachbarten Ausland angereist sind, durften sich auf eine sehr abwechslungsreiche und [...]

Jagdschutzverein trauert um Josef Fössl – Ortsstelle Weißkirchen

22. April 2022|

Friedrich Hasler feiert seinen 70. Geburtstag – Ortsstelle Weißkirchen

21. April 2022|

Kürzlich feierte unser langjähriges und treues Mitglied Friedrich Hasler seinen 70. Geburtstag. Ortsstellenleiter Robert Steinberger gratulierte zu diesem Jubiläum und überbrachte die Glückwünsche vom Steirischen Jagdschutzverein - Zweigverein Judenburg.

Jagdschutzverein trauert um Manfred Straßer – Ortsstelle Weißkirchen

21. April 2022|

Preisschnapsen der Ortsstelle Obdach

11. April 2022|

Am vergangenen Freitag fand das Preisschnapsen der Ortsstelle Obdach statt. Ortsstellenobmann Christoph Fössl und sein Stellvertreter Philipp Pabst danken den Teilnehmern für ihr Kommen und gratulieren den Gewinnern recht herzlich. Der Vorstand der Ortsstelle Obdach wünscht auf diesem Wege seinen Mitgliedern frohe Ostern und schöne Feiertage!

Jungjäger-Nachwuchs in Weißkirchen

11. April 2022|

Josef heißt der jüngste „Jungjäger-Anwärter“ des Zweigverein Judenburg. Der Sohn von Edith Wilding, Schriftführer Stv. des Zweigvereins und Andreas Steinberger Ortsstellenobmann Stv. von Weißkirchen erblickte am 22. Jänner 2022 das Licht der Welt. Zweigvereinsobmann Herbert Pojer und Öffentlichkeitsreferentin Conny Rößler nahmen dieses freudige Ereignis zum Anlass, um der jungen Familie persönlich die allerbesten [...]

Ökonomierat Dipl.-Ing. Heinz Gach feiert seinen 75 er – Ortsstelle Zeltweg

31. März 2022|

Der ehemalige steirische Landesjägermeister und ehemalige Obmann der damaligen Zweigstelle Judenburg des Steirischen Jagdschutzvereines Ökonomierat Dipl.-Ing. Heinz Gach feierte kürzlich seinen 75. Geburtstag. Zu diesem Jubiläum gratulierte Ortsstellenleiter Robert Huber und überbrachte die Glückwünsche vom Steirischen Jagdschutzverein - Zweigverein Judenburg.

Josef Dullinger 95er – Ortsstelle Fohnsdorf

25. März 2022|

Das langjährige und treue Mitglied Josef Dullinger feierte seinen 95. Geburtstag. Herr Dullinger ist seit 1950 bei der Ortsstelle Fohnsdorf und seit je her ein passionierter Jäger. Zu diesem freudigen Ereignis gratulierten Ortsstellenleiter Ulf Eisenbeutel und seine Stellvertreterin Anita Hoffellner. Die Beiden überbrachten die Glückwünsche vom Steirischen Jagdschutzverein - Zweigverein Judenburg. [...]

Geburtstagsehrungen – Ortsstelle Weißkirchen

18. März 2022|

Kürzlich feierte Hermann Schmid sen. seinen 90., Eduard Pichler seinen 80., sowie Heinrich Madl seinen 75. Geburtstag. Die drei Jäger sind langjährige Mitglieder der Ortsstelle Weißkirchen. Ortsstellenleiter Robert Steinberger gratulierte den Jubilaren und überbrachte die Glückwünsche vom Steirischen Jagdschutzverein - Zweigverein Judenburg.

„Jagerisch g´sungen und g´spielt“ – Radio Steiermark Frühschoppen

16. März 2022|

Wann: Ostermontag, 18.04.2022 Beginn: 10:00 Uhr Wo: Raststationen St. Marein bei Knittelfeld - "Nord" und "Süd" - an der Murtal-Schnellstraße

Jagdprüfung – BH Murtal Verlautbarung

16. März 2022|

Die Prüfungen (theoretischer Teil) zur Erlangung des 1. Jagdscheines für den Bezirk Murtal finden am 02., 03., 04., 12. und 13.05.2022 statt. Der praktische Teil der Jagdprüfung (Schießprüfung, Nachweis weidgerechter Schussleistung mit dem Jagdgewehr) findet am 02.04.2022 statt.

Rassehundevorstellung

15. März 2022|

Bei traumhaftem Wetter wurden den angehenden Jung- und Aufsichtsjäger des Bezirkes Murtal die verschiedenen Jagdhunderassen beim Hundesportplatz in Thalheim präsentiert. Bezirkshundereferent Ing. Manfred Waibel erklärte die rassespezifischen Merkmale und gab sein wertvolles und umfangreiches Wissen über die Jagdhunde weiter. 40 Gespanne darunter Apportier-, Brackier-, Erd-, Schweiß-, Stöber- sowie Vorstehhunde konnten genau unter die [...]

Jagdschutzverein trauert um Karl Wildbacher – Ortsstelle Fohnsdorf

9. März 2022|

Lern-App zur Selbstüberprüfung

28. Februar 2022|

Sie möchten Ihr Wissen überprüfen? Wir bieten Ihnen mit der Lern-App "Leitbruch - Jagd- und Naturwissen" um 9,99 € ein umfangreiches Frage-Antwort-Tool für Smartphones und Tablets (iOS, Android). Können Sie ein wertvolles Biotop erkennen, Lebensspuren in der Natur zuordnen oder ein Laubblatt beschreiben? Haben Sie sich schon einmal mit landwirtschaftlich genutzten Flächen auseinandergesetzt oder sich [...]

Jägerinnen-Nachwuchs in der Ortsstelle Weißkirchen

8. Februar 2022|

Der Weißkirchner Ortsstellen-Obmann Robert Steinberger und seine Freundin Johanna Rumpold durften sich im Herbst vorigen Jahres über die Geburt ihrer Tochter Theresa freuen. Dieses freudige Ereignis nahmen Zweigstellen-Obmann Herbert Pojer und Zweigstellen-Obmann Stv. Georg Hofbauer zum Anlass, um der kleinen Familie zu gratulieren und die kleine Theresa gleich mit ihrem ersten "Jagagwand" auszustatten. [...]

Jägerinnen-Nachwuchs in der Ortsstelle Zeltweg

21. Januar 2022|

Über entzückenden Nachwuchs durften sich Zeltwegs Ortsstellenleiterin Stv. Sandra Hubmann und ihr Mann Richard freuen. Ihre Tochter Lea wurde am 30.Oktober 2021 geboren und gibt seitdem den Ton in der Jäger-Familie an. Dieses erfreuliche Ereignis nahmen Zweigvereinsobmann Herbert Pojer und Öffentlichkeitsreferentin Conny Rößler zum Anlass um der kleinen Familie persönlich die Glückwünsche des [...]

Nacht des Fuchses – Ortsstelle Obdach

18. Januar 2022|

Am 16. Jänner fand beim Gasthaus Kappler in Obdach die Streckenlegung zur Nacht des Fuchses statt. Bereits in den Tagen zuvor war das Thema Fuchs unter den Jägern sehr präsent und wer Reineke noch nicht erwischt hatte, wurde durch diese Veranstaltung zusätzlich dazu angespornt. So kam es also, dass in der Nacht auf [...]

Jagdschutzverein trauert um Mag. Dr. Alois Leitner – Ortsstelle Hohentauern

10. Januar 2022|

Start Junghundekurs am 04.02.2022

4. Januar 2022|

Start: Freitag, 04.02.2022 um 15.00 Uhr Wo: Hundesportzentrum Thalheim Anmeldung: Bernhard Hammer unter 0664 84 82 150 / bh@bernhardhammer.consulting oder direkt bei Kursstart.

Neujahrswünsche des Zweigvereins

29. Dezember 2021|

Der Jagdschutzverein - Zweigverein Judenburg wünscht all seinen Mitgliedern, Freunden und Unterstützern einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022 sowie ein kräftiges Weidmannsheil, viele gute Anblicke und unvergessliche Jagderlebnisse für das kommende Jagdjahr!

Neuigkeiten aus der Ortsstelle Obdach

5. Dezember 2021|

Das Hubertuskreuz in der Nähe der Waldheimhütte wurde neu geschmückt und ist ein Ort um Innehalten zu können. In Zukunft ist es geplant, dass dort auch Andachten stattfinden. Der Vorstand der Ortsstelle Obdach gratulierte den beiden langjährigen Mitgliedern Herrn Johann Amon zum 75. Geburtstag sowie Engelbert Kühweidler zum 85. Geburtstag. Die Leidenschaft von [...]

Neuigkeiten Waffengesetz – Information

30. November 2021|

„Achtung“ Waffenregistrierung – Terminende 13.12.2021! Registrierung des bisher nicht registrierungspflichtigen Altbestandes an Flinten bis 13.12. 2021! Meldung der langen Magazine für Pistolen (mehr als 20 Schuss Kapazität) und Halbautomaten (mehr als 10 Schuss) bis 13.12. 2021! zu 1. Der Nationalrat beschloss im Dezember 2018 in Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie, die im EU-Parlament beschlossen wurde, über [...]

Jahresrückblick der Ortsstelle Obdach

30. November 2021|

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu – trotz der andauernden Pandemie hat sich einiges getan in unserer Ortstelle. An dieser Stelle möchten wir die vergangenen Monate also nochmals Revue passieren lassen. Wir Jäger verstehen uns als Heger der Natur. Dementsprechend ist es uns ein großes Anliegen, auf eine saubere Umwelt zu [...]

ABSAGE – Bretsteiner Jagd-Advent

15. November 2021|

Liebe Jägerinnen und Jäger, der heurige Bretsteiner Jagd-Advent ist leider abgesagt! Wir freuen uns jedoch auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Weidmannsheil!

Hubertusfeier der Ortsstelle Pusterwald

12. November 2021|

Der Jagdschutzverein, Ortsstelle Pusterwald,  lud am 6. November zu einer  Hubertusjagd mit anschließender feierlicher Hubertusandacht beim Haus "Kirchenfalb" ein.  Zahlreiche Jägerinnen und Jäger aus Pusterwald und der Umgebung folgten dieser Einladung. Die Hubertusandacht wurden von Pater Paulus vom Stift Rain zelebriert.  Gesanglich und musikalisch wurde diese Feier von den Kärntner Sängern aus dem [...]

Hubertusfeier und 20-jähriges Jubiläum der Hubertuskapelle, Bretstein

11. November 2021|

Am 6.11.2021 wurde das 20-jährige Jubiläum unserer Hubertuskapelle mit einer morgendlichen Ansitzjagd, mit einer Hubertusfeier und einer Hubertusmesse gefeiert. Jagdgesellschaft und Jagdschutzverein Bretstein waren wieder für die Organisation verantwortlich. Die Gäste wurden vom Musikverein Bretstein musikalisch empfangen. Lernpaß Franz, Obmann der Jagdgesellschaft, begrüßte alle JägerInnen und Gäste: Pfarrer Mag. Andreas Fischer, den Obmann [...]

Hubertusfeier – St. Johann am Tauern

8. November 2021|

Am 6. November 2021 war es wieder soweit – in St. Johann/Tauern fand die mittlerweile schon traditionelle Hubertusfeier statt. Nachdem im Vorjahr aufgrund der Pandemie keine Feier stattfinden konnte, war die Dankbarkeit, dass unter Einhaltung aller gültigen Regelungen wieder ein Zusammensein möglich war, sehr groß. Nach den Ansitzjagden in den jeweiligen Revieren traf [...]

Jagdkurs „NEU“ 2022 – Kompaktkurs

28. Oktober 2021|

Ab 14. Februar 2022 startet der Kompaktkurs des Steierischen Jagdschutzvereines - Zweigverein Judenburg. Anmeldung erfolgt online unter www.jagdschutzverein.at/ausbildung/kurskalender Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 45 Personen (inkl. Aufsichtsjäger) beschränkt. Es werden keine Anmeldungen mehr entgegengenommen.

Hubertusmesse mit Jungjägerangelobung in Weißkirchen

25. Oktober 2021|

Am vergangenen Wochenende lud der Steirische Jagdschutzverein - Ortsstelle Weißkirchen unter dem Obmann Robert Steinberger zur Hubertusfeier ein. Dabei wurde auch die Jungjägerangelobung für die Kursteilnehmer aus der Saison 2019/2020 coronabedingt verspätet nachgeholt. Im Vorfeld wurden die Jungjäger in traditioneller Art und Weise zur Ansitzjagd eingeladen, die für einige auch erfolgreich verlief. Zweigvereinsobmann Herbert [...]

Murtaler Jägerinnen beim „Tag der steirischen Jägerinnen“ in den Naturwelten Mixnitz

22. Oktober 2021|

  Am Samstag, dem 16. Oktober, fand in den Naturwelten Steiermark der erste „Tag der steirischen Jägerinnen“ statt. Organisiert wurde die Veranstaltung von den Bezirksvertreterinnen der steirischen Jägerinnen gemeinsam mit den Naturwelten und der Steirischen Jägerschaft.   Unter dem Motto „fortbilden.vernetzen.verbinden“ wurde den über 200 anwesenden Jägerinnen aus der gesamten Steiermark ein buntes [...]

Einladung zum Vortrag – Vögel im Aichfeld: Beobachten und bestimmen

1. Oktober 2021|

Wann: Freitag, 8. Oktober 2021 Beginn: 19.00 Uhr Wo: Dorfsaal Eppenstein, 8741 Eppenstein 2 Vortragender: Leander Khil Eintritt: Freiwillige Spende Für alle Interessierten und Hobby-Ornithologen: Der Ornithologe Leander Khil präsentiert Erstaunliches und wenig Bekanntes aus der heimischen Vogelwelt. Im Fokus stehen leicht verwechselbare und seltene Arten, z.B. die Gruppen der Greifvögel, Singvögel oder [...]

Jagdschutzverein trauert um Erich Leitner – Ortsstelle Hohentauern

25. September 2021|

Infoabend – Jagdkurs für Jungjäger und Aufsichtsjäger 2021/22

20. September 2021|

Am 22.10.2021 findet um 18 Uhr im Gasthaus Stocker in St. Peter/ Furth ein Infoabend über unseren neuen Jagdkurs als Blockseminar statt. Kursbeginn: 14. Februar 2022 Prüfungstermine ca. Mitte April Nähere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldungen gibt es direkt beim Infoabend. Auf eine zahlreiche Teilnahme freut sich das Jagdkurs-Team des Jagdschutzverein - Zweigverein Judenburg.   [...]

Ortsstelle Weißkirchen – Kindersommeraktion 2021

20. September 2021|

"Natur und Wild erleben!“ …das war der Beitrag des Steirischen Jagdschutzvereines – Ortsstelle Weißkirchen für den diesjährigen Kindersommer der Marktgemeinde Weißkirchen in Steiermark. Am Montag den 16.08.2021 war eine Gruppe mit 25 Kindern im Murwald, um die Natur und das Wild zu erleben. Neben einem spannenden „Pirschgang“, bei dem man viele Wildtiere entdecken [...]

Einweihung der Hubertuskapelle in Pusterwald

20. September 2021|

Unter Einhaltung der COVID-19 Maßnahmen fand am 21. August 2021 in Pusterwald die Einweihung und Segnung der neu renovierten "Falb-Kapelle" statt. Zahlreiche Gäste, darunter Zweigvereinsobmann Herbert Pojer, durfte Ortsstellenleiter Alfred Pletz begrüßen und freute sich über die rege Teilnahme der Bevölkerung. Für die Umrahmung des Programmes sorgten die "Pölser Jagdhornbläser" sowie der "MännerXang [...]

Almwanderung des Zweigvereins

13. September 2021|

Einen besseren Tag hätte sich der Jagdschutzverein-Zweigverein Judenburg für seinen Wandertag nicht aussuchen können. Bei schönstem Herbstwetter starteten die Vorstands,- und Ausschussmitglieder des Zweigvereins mit ihren Partnern die Wanderung auf den Kreuzkogel am Ende des Bretsteinertals. Am Ausgangspunkt der Wanderung, der Schwabergalm, gab es vor Beginn der Tour erfreulicherweise noch einen Hirsch zu [...]

Jägerinnen-Fotowettbewerb: Die Gewinnerin erfolgreich auf der Pirsch

6. September 2021|

Im April diesen Jahres hatten die Jägerinnen des Murtals die Möglichkeit an einem Fotowettbewerb zum Thema "Die Jägerin im Revier" teilzunehmen. Über 30 Fotos wurden bei der Bezirksvertreterin der Jägerinnen, Conny Rößler, eingereicht. Die Gewinnerin des Gewinnspiels durfte sich über die Einladung zu einem Gamsscharling-Abschuss (samt Wildbret) in der Hinterlainsach, gesponsert von Hans [...]

Ökonomierat Anton Hubmann feiert seinen 90. Geburtstag – Ortsstelle Bretstein

26. August 2021|

Kürzlich fand ein freudiges Ereignis in Bretstein statt. Herr Ökonomierat Anton Hubmann feierte seinen 90. Geburtstag. Zweigsvereinsobmann Herbert Pojer sowie Ortsstellenleiter Gerhard Lernpass gratulierten herzlichst zum Geburtstag und überreichten ein Geschenk. Herr Ökonomierat Anton Hubmann ist langjähriges Mitglied in der Ortsstelle Bretstein und betreut noch mit 90. Jahren aktiv eine Rotwildfütterung. Der Jagdschutzverein [...]

Einladung zur Einweihung und Segnung der neu renovierten „Falb-Kapelle“ in Pusterwald

10. August 2021|

Einladung zur Einweihung und Segnung der neu renovierten "Falb-Kapelle" am 21. August 2021, ab 14.00 Uhr Wir freuen uns auf euer Kommen! Ortsstelle Pusterwald

Neues Jägerinnendirndl kreiert

29. Juli 2021|

Die Bezirksvertreterinnen der steirischen Jägerschaft, haben gemeinsam mit der Landesjägerschaft, dem steirischen Heimatwerk und Martina Reischauer, Chefin der Firma Mautner Druck aus Bad Aussee, ein neues Jägerinnendirndl kreiert. Herausgekommen ist dabei ein vielfältig gestaltbares Dirndl, mit einigen Besonderheiten und viel Liebe zum Detail. Das neue Jägerinnendirndl wird auch als „Alltagstracht der Steirischen Jägerschaft“ im [...]

Jägerinnenabend im Gasthof Wulz

19. Juli 2021|

Im "Jaga"-Gasthof Wulz fand am vergangenen Wochenende der Jägerinnenabend der Murtaler Jägerinnen statt. Als Gastreferent gab Bezirksjägermeister Stv. Ofö. Georg Hofbauer den interessierten Jägerinnen einen detaillierten Einblick über die Themen, welche den Jagdbezirk derzeit aktuell beschäftigen. Vom Auftreten verschiedener Prädatoren über die neue Ausgestaltung der Jungjägerkurse bis hin zur Eröffnung der Naturwelten gab [...]

Hl. Messe und Urnenverabschiedung – Otto Haingartner

2. Juli 2021|

Die Hl. Messe und Urnenverabschiedung findet am 09.07.2021 um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche Bretstein statt. (Jägerspalier und Bruchabgabe mit Jagdhornbläsern)

Steirischer Frühjahsputz – Ortsstelle Obdach ist dabei

10. Mai 2021|

Vor kurzem haben Mitglieder der Ortsstelle Obdach bei der Aktion "Steirischen Frühjahrsputz 2021" einen Teil des Gemeindegebietes in der Marktgemeinde Obdach von unachtsam weggeworfenen Müll befreit. Unter den aufgelesenen Abfall befanden sich Autoreifen, ein Fahrrad, einige Hartplastikteile sowie Haushaltsmüll, die unsere Umwelt belasten.

Zeitungen für die Volksschule – Ortsstelle Obdach

6. Mai 2021|

Herta und Eva von der Ortsstelle Obdach teilten vor kurzem 30 Stück der Kleinen Kinderzeitung "Was den Wald stark macht"  in der Volksschule Obdach aus. Die Kinder freuten sich sehr über die Zeitungen, die im Unterricht ausgearbeitet wird.

Maiandacht – Ortsstelle Bretstein

6. Mai 2021|

Herzliche Einladung zur Maiandacht bei der Hubertuskappelle am Donnerstag den 13. Mai 2021 um 15 Uhr Gestaltung: Pfarrer Andreas Fischer Musikalische Umrahmung: Quartett „GUAT G’MISCHT“ Bei Schlechtwetter findet die Maiandacht in der Pfarrkirche statt. Die Maiandacht findet unter Einhaltung aller gesetzlichen Corona-Bestimmungen statt. Vergesst bitte nicht eure FFP2 Maske und haltet vor Ort [...]

Werner Wallner feiert seinen 70. Geburtstag – Ortsstelle Unzmarkt

6. Mai 2021|

Vor kurzem feierte der langjährige Ortsstellenleiter von Unzmarkt, Werner Wallner, seinen 70. Geburtstag. Werner ist ein spätberufener aber passionierter Jäger. Seit 2004 ist er aktives Mitglied beim Jagdschutzverein und wurde 2012 zum Ortsstellenleiter von Unzmarkt berufen. Zweigvereinsobmann Herbert Pojer, Zweigvereinsobmann-Stellvertreter Gerhard Lernpass sowie Bezirksjägermeister-Stellvertreter Georg Hofbauer überraschten den Jubilar, gratulierten mit Abstand und [...]

Zweigverein Judenburg übergibt Kitzretter an Maschinenring

3. Mai 2021|

Im Zuge der „Kitzretteraktion“, die das Land Steiermark gemeinsam mit der steirischen Landesjägerschaft und der LK Steiermark ins Leben gerufen hat, wurden vom  Zweigverein Judenburg 12 Kitzretter für den Maschinenring Aichfeld-Murboden angekauft. Die Kitzretter werden auf den Mähwerken der Lohnmäher, die im „Altbezirk“ Judenburg unterwegs sind, zum Einsatz kommen. Der Geschäftsführer des Maschinenrings, [...]

Kitzretteraktion Steiermark

27. April 2021|

Gemeinsam für mehr Wild- und Nutztierschutz Das Land Steiermark mit Landesrat Hans Seitinger und die Steirische Landesjägerschaft mit Landesjägermeister Franz Mayr-Melnhof haben gemeinsam die Aktion „Initiative zur Rettung von jungen Wildtieren“ ins Leben gerufen, um dem Wildtierverlust auf landwirtschaftlichen Flächen und den schädlichen Folgen für den Nutztierbestand gemeinsam entgegenzuwirken. Unterstützt wird das Projekt [...]

Junghundekurs erfolgreich absolviert

13. April 2021|

Vor kurzem wurde der Junghundekurs des Jagdgebrauchshundeklub, Zweigstelle Judenburg, unter Einhaltung der strengen Corona-Maßnahmen, in Thalheim abgeschlossen. Der Weg bis zum verlässlichen oder wie man in der Weidmannssprache sagt „fermen“ Jagdhund ist arbeitsreich, wo die jagdliche Aus- und Weiterbildung im Fokus steht. Aber genau diese Arbeit und Ausbildung ist unerlässlich für die Bindung [...]

Johann Hirtler feiert seinen 90. Geburtstag – Ortsstelle Weißkirchen

6. April 2021|

Kürzlich feierte unser langjähriges Mitglied Johann Hirtler aus Fisching seinen 90. Geburtstag. Hans ist seit 63 Jahren treues Mitglied der Ortsstelle Weißkirchen und immer noch ein passionierter Jäger. Ortsstellenleiter Robert Steinberger überbrachte die Glückwünsche mit Abstand. Der Vorstand der Ortsstelle Weißkirchen wünscht alles Gute, noch weiterhin viel Gesundheit und ein kräftiges Weidmannsheil! [...]

Hundeausbildung – Neuer Trainingsstandort in Thalheim

2. April 2021|

Die Ausbildung der Jagdgebrauchshundegespanne erfordert neben der Qualifikation des Ausbilder auch ein entsprechendes Trainingsgelände. Intensiv haben wir uns damit beschäftigt und konnten fündig werden. In Thalheim können wir unsere Trainingseinheiten auf dem Gelände des ÖHV abhalten. Neben einem klassisch eingezäunten Trainingsgelände, finden wir hier auch großräumigen Wiesenflächen, sowie Wasser- und Stöberflächen vor. Damit [...]

Projekt „Umsichtiges Verhalten in den Bergen“ – Ortsstelle Pusterwald

16. Februar 2021|

Das Land Steiermark hat mit dem Lebensressort sowie den Ressorts für Tourismus und Sport   die Aktion „Umsichtiges Verhalten in den Bergen“ ins Leben gerufen, an der sich auch die alpinen Vereine sowie die Jägerschaft aktiv beteiligen. Ziel der Kampagne ist es, dass sich die Freizeitnutzer an die wichtigen Verhaltensregeln in der Natur halten, [...]

Unserer Natur zuliebe

1. Februar 2021|

Unsere Wälder sind nicht nur Erholungsraum, sondern vor allem Lebensraum für unzählige Tier- und Pflanzenarten, sowie Arbeitsplatz tausender Menschen. Halten wir uns an die Verhaltensregeln und schauen wir gemeinsam darauf, diese vielfältigen Funktionen zu erhalten. Natur verpflichtet!

Junghunde-Kurs 2021

8. Januar 2021|

Junghunde-Kurs 2021 - Zweigstelle Judenburg Jagdgebrauchshundeklub Obersteiermark Inhalte: Festigen des Grundgehorsam Schleppen und Feldarbeit Apportieren Prüfungsvorbereitung Einführung in die Nachsuchenarbeit Wann: 6. Februar 2021 Zeit: 9:00 Uhr Ort: Gasthaus Stocker/St. Peter ob Judenburg Anmeldung: Bernhard Hammer 0664 84 82 150 oder direkt vor Ort

Neujahr kracht auch ohne Lärm

31. Dezember 2020|

Der Obmann und der Vorstand des Steirischen Jagdschutzverein - Zweigverein Judenburg wünschen allen ein gutes neues Jahr 2021 und ein kräftiges Weidmannsheil!

Jagdschutzverein trauert um Josef Freigaßner

29. Dezember 2020|

Josef Freigaßner, der jahrzehntelang in Weißkirchen einen Malerbetrieb führte und die letzten Jahre im Seniorenheim Zirbenland in Obdach wohnte, verstarb am 20. Dezember 2020 im 98. Lebensjahr. Beim Steirischen Jagdschutzverein Ortsstelle Weißkirchen war er mit genau 66 Jahren und 66 Tagen seit 1954 das älteste und ein mehrfach geehrtes Mitglied. Josef Freigaßner war [...]

Jagdzeit für Goldschakal beschlossen

21. Dezember 2020|

In den vergangenen Jahren hat sich in der Steiermark der Goldschakal rasant vermehrt und etabliert. Da diese Prädatoren bisher nicht bejagt werden durften und hierzulande keine natürlichen Feinde haben, nimmt ihre Anzahl in Europa seit vielen Jahren stark zu. In den heimischen Wäldern hat sich dadurch der Druck auf bereits gefährdete Arten, wie [...]

Welpenkurs Abschluss

17. Dezember 2020|

Kürzlich fand unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen der Abschluss des Welpenkurses des Jagdgebrauchshundeklubs - Zweigstelle Judenburg - in Zeltweg statt. Im Welpenkurs lernten die 12 Gespanne die zukünftigen Arbeiten eines fermen Jagdhundes. Spielerisch wurde der Grundgehorsam, die Unterordnung und die jagdliche Früherziehung mit den Welpen geübt. Verantwortlich für den Kurs waren Gerald Eder und [...]

Jagdkurs NEU 2021 – Zweigverein Judenburg

23. November 2020|

Weidmannsheil liebe angehende Jungjägerinnen, Jungjäger, Aufsichtsjägerinnen und Aufsichtsjäger!   Ab dem nächsten Kurs bieten wir einen komplett neu organisierten Kompaktkurs als Vorbereitung für die Jagd- und Aufsichtsjägerprüfung an. Aufgrund der aktuellen Situation ist es uns leider noch nicht möglich einen Termin für den Kursbeginn festzulegen, jedoch werden wir sobald als möglich einen Informationsabend veranstalten, [...]

Besonderer Gaumenschmaus für die Bewohner der Seniorenresidenz Zirbenland

10. November 2020|

Über einen Gaumenschmaus der besonderen Art duften sich die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenresidenz Zirbenland am Nationalfeiertag freuen. Der Steirischen Jagdschutzverein - Ortsstelle Obdach stellte Wildbret zur Verfügung, welches vom Gasthof Grillitsch zu einem wunderbarem Wildgulasch verkocht wurde. Die Bewohner freuten sich sehr über diese Überraschung und bedankten sich herzlich für das köstliche [...]

Jagdkurs 2020/21 Zweigverein Judenburg (Anmeldung)

9. November 2020|

Zweigverein: Judenburg ZwV Veranstaltungsort: GH Stocker, 8755 Furth, St. Peter/Judenburg Informationsabend: 16.11.2020 - VERSCHOBEN! Typ: Abendseminar Kursleiter/Veranstalter/Kontakt: Hofbauer Georg Beschreibung: Bitte beachten Sie die COVID-19-Hygienevorschriften. 19:00-21:00 Uhr, die Kursabende werden am 1. Kurstag (Informationsabend) mit den Teilnehmern vereinbart; weitere Details unter judenburg@jagdschutzverein.at sowie unter 0676 30 02 227; Anmeldeschluss: 15.12.2020, Anmeldung online hier. Aufgrund der strengen COVID-19 Maßnahmen [...]

Fertigstellung vom „Wilden Wegesrand“ in Pusterwald

2. November 2020|

Gemeinsam mit der Landjugend Pusterwald verwirklichte der Steirische Jagdschutzverein, Ortsstelle Pusterwald ein Projekt über Wildarten beim „Wilden Wegesrand“. Der "Wilde Wegesrand" lädt alle Besucher ein, mit offenen Augen durch unsere schöne Natur zu spazieren. Es wurden Wildtafeln aufgestellt, die von der jungen Künstlerin Lara Rainer gezeichnet und von Victoria Kogler gestaltet wurden. Damit [...]

Exkursion der Murtaler Jägerinnen in den Seckauer Klosterwald

29. Oktober 2020|

Unter dem Motto „Wald und Gesellschaft – das Ökosystem Wald und seine Leistungen“ führte der diesjährige Waldspaziergang der Murtaler Jägerinnen gemeinsam mit den Forstfrauen in den sogenannten "Klosterwald" der Abtei Seckau. Fachlich begleitet von Förster Dipl.-Ing. Hannes Liebfahrt, Eigentümervertreter Pater Gabriel Reiterer und dem revierzuständigen Aufsichtsjäger Dr. Gerhard Jesner konnten sich die Damen [...]

„Vorprüfung“ mit Bravour bestanden

28. Oktober 2020|

Eine „Vorprüfung“ wurde kürzlich bei bestem Wetter vom österreichischen Schweißhundeverein unter Gebietsführer Franz Daros und seinem Stellvertreter Klaus Bacher im Jagdgebiet der Forstverwaltung Hopfgarten und Stüblergut durchgeführt. Vier Jagdhunde der Rasse „Bayrischer Gebirgsschweißhund“ und zwei der Rasse „Hannoveraner“ stellten sich mit ihren Besitzern dieser Prüfung. Dabei ging es darum, einer Schweißspur zu folgen [...]

Jägerhochzeit

19. Oktober 2020|

Am 19. September bei traumhaftem Wetter gaben sich Sandra, Ortsstellenleiterin Stv. von Zeltweg und Richard, langjähriges Mitglied der Ortsstelle Weißkirchen, das Ja Wort. Die Ortsstellen Weißkirchen und Zeltweg, gratulieren dem frischvermählten Paar und wünschen ihnen für die Zukunft viel Gesundheit und viel Glück auf dem gemeinsamen Lebensweg. [...]

Welpenkurs 2020

21. September 2020|

Start: 3. Oktober 2020 um 9.00 Uhr Ort: Gasthaus Bernhard in Zeltweg Anmeldung: Bernhard Hammer (0664 84 82 150) oder direkt beim Kurs Näheres unter www.jagdbezirk.at/Jagdhunde

Die Jägerinnen am Schattensee – jeder Schuss ein „Platscher“

14. September 2020|

„Wenn Jägerinnen reisen….“. Bei Kaiserwetter trafen sich die Jägerinnen aus dem Bezirk Murau und Murtal sowie eine kleine Abordnung aus Frohnleiten zum Wasserscheibenschießen am Schattensee. Auf einer Uferseite steht eine Zielscheibe, die sich im Schattensee spiegelt, von der anderen Uferseite - aus 107 Metern Entfernung - wird auf dieses Spiegelbild geschossen. Dabei prallt [...]

13. Zweigvereinsmeisterschaften im jagdlichen Schießen

11. September 2020|

Kürzlich fand bei traumhaftem Wetter am Schießplatz in Autal die 13. Zweigvereinsmeisterschaften im jagdlichen Schießen für Mannschaften statt. Top organisiert vom Schießreferenten Reinhard Horn und Zweigvereinsobmann Herbert Pojer konnte ein spannender Bewerb ausgetragen werden. Dieser bestand aus zwei Disziplinen, einerseits „Wurfscheiben“ im Jagdparcour und anderseits dem „Kipphase“. Insgesamt nahmen vom Zweigverein Judenburg 16 [...]

Landforst Lagerhaus – Trophy Einlagerungsaktion 2020

10. September 2020|

Trophy Einlagerungsaktion 2020 Da der Wildinfoabend heuer wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden kann, kommen wir Ihnen mit einer Futteraktion entgegen. Weiter Infos und Preise: Andreas Schmid Landforst Lagerhaus Weißkirchen Tel. 03577 81 656 E-Mail: lagerhaus.weisskirchen@landforst.at

Ortsstelle Weißkirchen – Kindersommeraktion

24. August 2020|

"Natur und Wild erleben!" …das war der Beitrag des Steirischen Jagdschutzvereines - Ortsstelle Weißkirchen für den Kindersommer der Marktgemeinde Weißkirchen in Steiermark. Am Donnerstag den 20.08.2020 waren zwei Gruppen mit je 20 Kindern im Murwald, um die Natur und das Wild zu erleben. Neben einem spannenden "Pirschgang", bei dem man viele Wildtiere entdecken [...]

Vortrag: Qualität in der Lebensmittel-Produktion

23. August 2020|

Herr Klement Grasser ladet gerne zur Informationsveranstaltung "Qualität in der Lebensmittel-Produktion" ein. Themenbereich ist unter anderem die ordnungsgemäße Verarbeitung von Wild und die Vorstellung des geplanten Verarbeitungsbetriebs in Eppenstein mit Gastvortrag der Lebensmittelaufsicht. Termin: Donnerstag, 27.08.2020 um 19.00 Uhr im HiZ Holzinnovationszentrum Zeltweg. Anmeldung bis spätestens Dienstag, 25.08.2020 bei Klement Grasser, 0664 25 06 [...]

Jäger gratulierten Harald Lerchbacher zum 70er

7. August 2020|

Seinen 70. Geburtstag feierte kürzlich der ehemalige langjährige Obmann der Zweigstelle Judenburg des Steirischen  Jagdschutzvereines, Harald Lerchbacher. Der Jubilar gehört dem Steirischen Jagdschutzverein in der Ortsstelle Bretstein seit 1976 an, in der Zeit von 2001 bis 2019 stand er sehr verdienstvoll der Zweigstelle Judenburg als Obmann vor. In der gleichen Zeit bekleidete er [...]

Jagdschutzorgane Weiterbildungskurs

5. August 2020|

Samstag, 17. Oktober 2020 9.00 bis 13.00 Uhr Ort: Hotel-Restaurant Hubertushof, Bahnhofstraße 81, 8740 Zeltweg Samstag, 14. November 2020 9.00 bis 13.00 Uhr Ort: Hotel-Restaurant Hubertushof, Bahnhofstraße 81, 8740 Zeltweg

13. Zweigsvereinsmeisterschaften

30. Juli 2020|

13. Zweigsvereinsmeisterschaften im jagdlichen Schießen für Mannschaften 05. September 2020, 10.00-14.00 Uhr Ort: Schießplatz Autal (Schützenverein Aichfeld-Murboden)

Gerhard Lernpass – 60. Geburtstag

22. Juli 2020|

Am 20. Juli 2020 feierte Zweigsvereinsobmann-Stellvertreter und Ortsstellenleiter von Bretstein Gerhard Lernpass seinen 60. Geburtstag. Zweigsvereinsobmann Herbert Pojer, Obmann der Jagdgesellschaft Bretstein Franz Lernpass, die Jagdhornbläser Pölstal und der ehemalige Zweigstellenobmann Harald Lerchbarcher überraschten den Jubilar. So nutzte Zweigsvereinobmann Herbert Pojer im Namen der Jägerschaft und des Steirischen Jagdschutzvereins die Gelegenheit, um herzliche [...]

WILDES ÖSTERREICH – Die Online-Plattform für Wildbret

15. Juli 2020|

Wildes Österreich. Die neue österreichische Online-Plattform mit eigener APP für heimisches Wildbret aus Jägerhand! Das Netzwerk führt Anbieter von heimischem Wildbret und naturbewusste Genießer aus ganz Österreich zusammen: https://www.wild-oesterreich.at/

Sommerkurs für Jagdgebrauchshunde

29. Juni 2020|

Dieser Kurs dient als Vorbereitung für FuWP / VGP. Dauer: 10 Kurse Inhalte: Feldarbeit: Schleppen Freiverloren Apportieren Wasserarbeit: Bringen aus tiefem Wasser  Arbeit auf der Schwimmspur  Stöbern im Schilf Waldarbeit:          Fuchsschleppe          Bringen aus dem Hindernis [Fuchs] Gehorsam:  Down aus der Bewegung  Ablegen und Schussfestigkeit Wir arbeiten ab September mit Enten [lebend]. [...]

Zweigverein Judenburg zu Gast bei Kanal 3

18. Juni 2020|

Unser Obmann Herbert Pojer und BJM Stv. Georg Hofbauer waren zu Gast bei Kanal 3 und sprachen mit Moderatorin Karola Kollmann über die Aufgaben des Jagdschutzvereins sowie der Jägerschaft im Allgemeinen. Dabei wurden auch die vielen Aktivitäten der Jägerinnen und Jäger sowie die verschiedene Herausforderungen rund um das Thema Jagd angesprochen. Viel Spaß [...]

Kitzretter voll im Einsatz

15. Juni 2020|

Spätestens nach diesem vergangenen, verlängerten Wochenende haben viele Bäuerinnen und Bauern ihre erste Mahd bei bestem Wetter ins Trockene gebracht. Mit dabei waren vieler Orts die neu angeschafften Kitzretter unserer Jagdschutzvereins-Ortsstellen (wir berichteten bereits im April). Aus den verschiedenen Ortsstellen erhielten wir durchwegs positive Rückmeldungen was die Verwendung des Kitzretters betrifft. Gemeinsam konnten [...]

Traditionelle Maiandacht in Bretstein

8. Juni 2020|

Am 31. Mai 2020 fand die traditionelle Maiandacht des steirischen Jagschutzvereines  Zweigverein Judenburg der Ortsstelle Bretstein in der Pfarrkirche statt. Unser Pfarrer Herr Mag. Andreas Fischer gestaltete eine würdevolle Andacht, welche von dem Jägerchor St. Peter musikalisch umrahmt wurde. Im Anschluss fand in der Dorfgarage eine Agape statt. Ortsstellenleiter Gerhard Lernpaß [...]

Seminar „Einarbeitung für Nachsuchenarbeit“

3. Juni 2020|

Seminar für den Einstieg in die Nachsuchenarbeit. Wann: 9. Juni 2020 Wo: Gasthaus Stocker in St. Peter ob Judenburg Wann:  18.30 bis 20.30 Uhr Kosten: 25 € Anmeldungen: Bernhard Hammer 0664 8482150 oder bh@bernhardhammer.consulting Alle Teilnehmer erhalten "Das Handbuch zum Kurs" Inhalt: Wann beginne ich mit der Einarbeitung? Wie sollte das Training aussehen? [...]

Einladung zur Maiandacht

19. Mai 2020|

Einladung zur Maiandacht bei der Hubertuskapelle Bretstein 31.05.2020, um 15.00 Uhr Mit Mag. Andreas Fischer und dem Jägerchor St. Peter auf euer Kommen freut sich der Jagdschutzverein Bretstein

Wildtiere retten – Übergabe der Kitzretter „Hubertus“

17. April 2020|

Leider verlieren jedes Jahr junge Wildtiere wie Kitze oder Feldhasen durch landwirtschaftliche Mähmaschinen ihr Leben. Der Vorstand des Steirischen Jagdschutzvereines - Zweigverein Judenburg mit Obmann Herbert Pojer haben beschlossen, mit der Anschaffung von sogenannten „Kitzrettern“ dieser traurigen Tatsache entgegen zu wirken. Dieses Gerät erzeugt, auf der Mähmaschine montiert, einen extrem unangenehmen Ton und [...]

Jahresversammlung des Zweigvereins erfolgreich abgehalten

3. März 2020|

Die Jahresversammlung des Steirischen Jagdschutzvereines - Zweigverein Judenburg fand dieses Jahr erstmalig unter der Führung des neuen Obmannes Herbert Pojer statt. Der Obmann durfte im Oberzeiringer Erzherzog Johann Saal eine große Anzahl an Ehrengästen begrüßen. Neben dem Murtaler Bezirksjägermeister Jörg Regner folgten seiner Einladung unter anderem Landtagsabgeordneter Ing. Bruno Aschenbrenner, der Kammerobmann des [...]

Fuchsjagd Bretstein

22. Februar 2020|

Jagdgesellschaft Bretstein Auch in diesem Winter haben sich die Mitglieder der Jagdgesellschaft zum Ziel gesetzt, rund um den Februarmond den Raubwildbestand (Fuchs, Marder, Iltis) zu regulieren. Zum Schutz vieler anderer Tiere und auch um der Ausbreitung von Krankheiten vorzubeugen, ist es jeden Jäger eine Pflicht seinen Beitrag zur Raubwildbejagung zu leisten. Schon zum 16. [...]

Eisschießen Bretstein gegen Oberzeiring

4. Februar 2020|

Erster freundschaftlicher Vergleichskampf im Eisstockschießen der Ortstellen Bretstein und Oberzeiring auf der Eisbahn des Gasthauses Beren in Bretstein. Am Freitag, dem 31.01.2020, war es soweit, die beiden Ortsstellenleiter Gerhard Lernpass und Öffl Rupert, auch gleichzeitig Moare konnten insgesamt 30 Teilnehmer begrüßen. Nach einem spannenden Kampf konnte die Heimmannschaft von Bretstein einen knappen [...]

Rotwildfütterungs-Exkursion der Murtaler Jägerinnen

29. Januar 2020|

Die Fütterung des Rotwildes stand bei der letzten Veranstaltung der Murtaler Jägerinnen im Mittelpunkt. Bei einer Exkursion in die Reviere der Forstverwaltung Wasserberg durften die Damen die verantwortlichen Revierjäger bei der Bestückung der Rotwildfütterungen tatkräftig unterstützen und bekamen dabei einen sehr interessanten Einblick in die Bewirtschaftung der dortigen Fütterungen sowie einen guten Überblick [...]

Eisstockduell der Ortsstellen Weißkirchen und Zeltweg

19. Januar 2020|

Heiß her ging es beim Eisstock-Duell der Ortsstellen Weißkirchen und Zeltweg auf der Melter Eisbahn in Kathal. In fünf spannenden und millimetergenauen Runden unter der Anleitung der Moaren Robert Steinberger und Luis Schmid gingen die Weißkirchener knapp als Sieger hervor. Danach gab es noch ein gemütliches Beisammensein beim GH Lamplwirt. [...]

Junghundekurs Februar 2020 – Anmeldung

18. Dezember 2019|

Die Ausbildungsstätte Zeltweg veranstaltet wieder einen Junghundekurs für Jagdgebrauchshunde. Start: 01.02.2020 Zeit: 9:00 Uhr Ort: Gasthaus Waldschenke, Zeltweg Anmeldungen können vorarb unter: Bernhard Hammer, 0664 8482150, bh@bernhardhammer.consulting oder dirket am Kurstort erfolgen.

Informationsschreiben Afrikanische Schweinepest (ASP)

11. Dezember 2019|

Informationsschreiben vom Bezirksjagdamt Afrikanische Schweinepest (ASP) -Kurzinformation Die Zeit der Drück- und Riegeljagden ist wieder angebrochen und viele von uns unternehmen Jagdreisen ins nahe Ausland um in dortigen Revieren vor allem Wildschweine zu jagen. Diese Jagden stellen vielfach ein Highlight im Jahresverlauf von uns Jägern dar. Seit dem Auftreten der Afrikanischen [...]

Weihnachten für die Altjäger

8. Dezember 2019|

Zur schon traditionellen „Altjäger-Weihnachtsfeier“ hatte auch heuer wieder der Zweigverein Judenburg des Steirischen Jagdschutzvereines in das Gasthaus Stocker in Furth am adventlichen Marienfeiertag eingeladen. Obmann Herbert Pojer konnte überaus viele Altjäger sowie auch einige Ehrengäste, wie Bezirksjägermeister-Stv. Georg Hofbauer, LJM.a.D. DI Heinz Gach und BJM.a.D. Ing. Richard Neuper, dazu begrüßen. Das Programm umfasste [...]

Weihnachtsauflug der Ortsstellen Weißkirchen und Zeltweg

8. Dezember 2019|

Am 8. Dezember 2019 fand ein gemeinsamer Weihnachtsausflug der Ortsstellen Weißkirchen und Zeltweg zum Christkindlmarkt im Naturpark Almenland auf der Teichalm statt. Im Mittelpunkt standen traditionelles Handwerk, Weisenbläser, duftende Weihnachtsbäckereien und Schmankerl aus der Region. Anschließend gab es noch ein gemeinsames Essen in der bekannten LAHÜ und wir ließen den Tag gemütlich ausklingen [...]

Hubertusfeier in St. Johann

8. November 2019|

Der November wird bei uns in der Steiermark traditionell dafür genutzt, im Gedenken an den Schutzpatron der Jägerinnen und Jäger, den Heiligen Hubertus, zu feiern. Deshalb wurde auch in St. Johann/Tauern am Freitag, 8.11.2019, die bereits traditionelle Hubertusfeier begangen. Trotz leichten Nieselregens ließen es sich zahlreiche Jägerinnen, Jäger und Jagdfreunde nicht nehmen, zum [...]

Wildbolz Siegfried – 80. Geburtstag

25. Oktober 2019|

Am 25. Oktober 2019 war es soweit – Vizebürgermeister Siegfried Wildbolz aus St. Johann/Tauern feierte seinen 80. Geburtstag. Doch eine kleine Feier ist die Sache von unserem Sigi nicht, also lud er kurzerhand alle Bewohnerinnen und Bewohner der Marktgemeinde Pölstal zu seinem Fest ein. Die Wildbolz-Teiche boten genug Platz für alle, die dem [...]

Jungjäger-Angelobung in Bretstein

19. Oktober 2019|

Mit der Jungjägerangelobung des Zweigvereines Judenburg des Steirischen Jagdschutzvereines in Bretstein am vergangenen Samstag wurde offiziell die rund ein halbes Jahr dauernde Ausbildung abgeschlossen. Organisiert von Ortsstellenleiter Gerhard Lernpass und Franz Lernpass, dem Obmann der Jagdgesellschaft Bretstein, fanden sich die frischgebackenen 36 Jungjäger und sieben Aufsichtsjäger in den Revieren der Ortsstelle Bretstein zu [...]

Murtaler Jägerinnen gemeinsam mit Forstfrauen unterwegs in Pusterwald

5. Oktober 2019|

Nach der gemeinsamen Prämiere 2018 gehen die Waldspaziergänge der steirischen Jägerinnen gemeinsam mit den Forstfrauen heuer in die zweite Runde. Der Waldspaziergang im Bezirk Murtal führte die Damen dieses Jahr zum Forstbetrieb der Familie Kreßnig nach Pusterwald. Unter dem Motto „Klimawandel, Waldwirtschaft & Wild“ gewährte die Familie Kreßnig den Jägerinnen und Forstfrauen sehr interessante [...]

Nach oben